Newsletteranmeldung


E-Mail-Adresse*:

anmelden
abmelden

Kontakt
Thomas Moser
Telefon: +43 699 10195197
E-Mail senden
  


www.bundesstiftung-baukultur.de



dvd teaser

Der Film zur Preisverleihung des LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2016

LandLuft und die Stadt Wien luden am Donnerstag, den 28. Jänner 2016 ins Palais Eschenbach in Wien zur Präsentation der Preisträger des 3. LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2016. Der Film von Robert Schabus gibt einen lebendigen Eindruck von der wahrscheinlich längsten Preisverleihung der Welt.

Film ab!

Bürgerdialog in Unkel

Auf Einladung der Entwicklungsagentur Unkel und der Arbeitsgemeinschaft Baukultur konkret stellten sich interessierte Menschen aus Unkel der Frage, wie sich Bürger gemeinsam engagieren können, um gute Ideen und Projekte in Architektur, Freiraum und Städtebau Wirklichkeit werden zu lassen?

Ende Februar war die Unkeler Öffentlichkeit zum „Dialog zur Baukunst“ eingeladen, um über diese Frage ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung ist Teil der „Unkeler Baukultur Dialoge“, welche zwischen Januar und April 2016 im Rahmen des  Forschungsprojekts Baukultur konkret in Unkel stattfinden.

Einführend wurden Einblicke in den Forschungskontext, die Arbeit der Entwicklungsagentur Unkel und die vielfältigen Veranstaltungen der „Unkeler Baukultur Dialoge“ gegeben. Anschließend folgte die feierliche Eröffnung der Wanderausstellung „Baukultur machen Menschen wie du und ich“ des Vereins LandLuft und einer künstlerischen Raumintervention von Architekturstudenten der Alanus Hochschule in der Unkeler Altstadt.

Ausstellung in Unkel


Baukultur gewinnt. Die Preisträger des Baukulturgemeinde-Preis 2016

Am Donnerstag 28.Jänner 2016 wurden beim Fest der Baukultur im Wiener Palais Eschenbach die Preisträger, Auszeichnungen und Nominierungen des LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Wir gratulieren:
3 Preisträgergemeinden
:
Krumbach (Vorarlberg)
Lustenau (Vorarlberg)
Ybbsitz (Niederösterreich)

5 Auszeichnungen
Ernsthofen (Niederösterreich)
Fließ (Tirol)
Moosburg (Kärnten)
Velden (Kärnten)
Die Südsteiermark erhält als erste Region die Auszeichnung „Baukulturregion“

Nominierungen
Mils (Tirol), St. Johann (Tirol), Thalgau (Salzburg)

Mehr als 300 Besucherinnen und Besucher wohnten der festlichen Verleihung bei und konnten erste LandLuft aus den Baukulturgemeinden 2016 schnuppern. Mehr über die Gemeinden kann man in der Publikation „Baukultur gewinnt. LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2016“ nachlesen bzw. in der Wanderausstellung anschauen.

Ein Fest der Baukultur

Preisverleihung LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2016

Donnerstag, 28. Jänner 2016
Palais Eschenbach, Eschenbachgasse 11, 1.Stock, 1010 Wien

Anmeldung bis 25. Jänner 2016 erbeten: preisverleihung@landluft.at

Wir freuen uns, zusammen mit dem Österreichischen Gemeindebund die Gewinner des LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2016 zu präsentieren, die neue Wanderausstellung erstmals zu zeigen und die Publikation „Baukultur gewinnt!“ vorzustellen.

In Kooperation mit den Magistratsabteilungen MA19 – Architektur und Stadtgestaltung und MA20 – Energieplanung der Stadt Wien lassen wir ein Gesamtbild zum Stand der Baukultur in Stadt und Land entstehen, um gemeinsame Herausforderungen und Lösungsansätze zu diskutieren. Aus den nominierten 11 Gemeinden und einer nominierten Region sind schon am Nachmittag Erfolgsgeschichten zu hören, die ihren Höhepunkt am Abend bei der Preisverleihung finden.

Auf dem Programm stehen Vorträge, Diskussionen, viele Eindrücke aus den Gemeinden, die feierliche Übergabe der Auszeichnungen – ein Fest der Baukultur mit Kulinarik und Musik aus den Gemeinden und aus Wien.

Wir freuen uns auf euer / ihr Kommen!

Programm_Preisverleihung_Baukulturgemeinde-Preis2016

Gemeinden gemeinsam gestalten!

Die Verantwortung für die Qualität der gebauten Umwelt liegt nicht allein bei den Fachleuten, sondern ist eine gesamtgesellschaftliche. Einige Gemeinden in Österreich haben das bereits verstanden und baukulturelle Prozesse eingeleitet und durchgeführt.
Sonja Bettel hat sich in einigen umgesehen, an die der Verein “LandLuft” seit 2009 den Baukulturgemeinde-Preis vergibt, der Ende Jänner 2016 das dritte Mal verliehen wird. Die ORF Ö1 Sendung Radiokolleg widmet sich diese Woche diesem Thema.