Die Finalisten des LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2021 stehen fest!

Aus dem LandLuft Juryhearing in Waidhofen/Ybbs, zu dem dreizehn engagierte Gemeinden aus ganz Österreich geladen waren, gingen folgende acht Kommunen als Finalisten für die Jury-Bereisung im April 2021 hervor. Wir gratulieren herzlich!

- Andelsbuch (V)
- Feldkirch (V)
- Göfis (V)
- Innervillgraten (T)
- Mödling (NÖ)
- Nenzing (V)
- Thalgau (S)
- Trofaiach (STMK)

Diese Gemeinden werden im April 2021 besucht und unter die Lupe genommen. Die Jury überprüft, in wie weit sich der Schwerpunkt „Boden g’scheit nutzen“ im Ortsbild widerspiegelt und macht sich im Gespräch mit Menschen, die sich vor Ort engagieren ein Gesamtbild, um schließlich die Preisträger auszuwählen.

Wir danken allen anderen zum Juryhearing geladenen Gemeinden für ihr Engagement für Baukultur und gute Bodenpolitik. Sie dürfen sich fortan über den Titel „Nominiert zum LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2021“ freuen.

Keine Kommentare möglich.