Juryhearing findet statt!

Die beiden LandLuft Juryhearings zum Baukulturgemeinde-Preis 2021 und Sonderpreis für außergewöhnliches Engagement unter dem Motto „Boden g’scheit nutzen“ werden am 16. Oktober 2020 stattfinden.

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation bitten wir um Verständnis, dass wir allen aktiv Teilnehmenden, Nominierten und Jurymitgliedern, ausreichend Platz und sichere Rahmenbedingungen zur Verfügung stellen möchten und so von weiteren Gästen absehen müssen. 

In diesem geschlossenem Rahmen werden sich Entscheidungsträger*innen aus 13 Gemeinden Österreichs den Fragen und Anregungen der hochkarätigen Jury stellen. 
In der Kategorie Sonderpreis für außergewöhnliches Engagement erkunden die Juror*innen das Aktivitäten von Privatpersonen, Vereinen, Institutionen und Studierenden. 25 durchaus vielfältige Projekte geben Einblick in das boden- und raumordnungspolitische Wirken der Zivilbevölkerung.

Besonderer Dank gilt hier der Stadt Waidhofen/Ybbs, die dem Verein und allen Teilnehmenden großes Vertrauen für dieses berufliche Zusammentreffen entgegen bringt.

Keine Kommentare möglich.